Molekül orientierte Hausmedizin: Längere Selbstversorgung im Alter mit Potenzial zur Kostensenkung im Gesundheitswesen

Günter Valet


       < back

    1. Einführung
    2. Essentielle Aminosäuren gegen Muskelschwund (Sarkopenie)
    3. Polyphenole zur Aufrechterhaltung der Gewebeblutkapillardichte
    4. Aspirin Pulstherapie gegen den Ausbruch von Influenza- & Coronagrippen
    5. Überwindung der Therapieresistenz bei Haut & Nagelpilzbefall
    6. Thermokoagulation von Keratoakanthomen der Haut

    7. Zusammenfassung: Molekül orientierte Hausmedizin (MOHM) besteht aus einer längerfristigen Kombination (Muster) struktur- und funktionserhaltender Allgemeinmaßnahmen, wie Aufrechterhaltung eines moderaten Körpergewichts (BMI 20-23), ausreichend Flüssigkeitszufuhr, kein Zusalzen, zusammen mit Getränkepolyphenolen (Apfel-/Traubenwein/Cidre oder Bier, 0,3l/Tag), ergänzt durch eingeführte und in üblicher Dosierung nebenwirkungsfreie Nahrungsergänzungsmittel, wie essentielle Aminosäuren im Verein mit üblichen Nahrungsmitteln, wie Haferflocken, bei gegebenenfalls Zusatzbehandlungen von Haut- und Nagelpilzbefall oder Keratoakanthomen mit einer Anwendungsrate (compliance) von > 95%. Bei Beginn ab etwa dem 70.Lebensjahr hat diese Körperkonditionierungsplan (keine Diät) nach bisheriger Erkenntnis das Potenzial, Menschen bis deutlich über das 80.Lebensjahr hinaus körperlich und geistig leistungsfähig zu halten, da sie angesichts gut erhaltener Kapillardurchblutung nicht merklich von Arthrose (keine Gelenk oder Wirbelsäulenchirurgie), Altersdiabetes, deutlich erhöhtem Blutdruck, Gleichgewichtsstörungen, übermäßigem Nachlassen von Gehirnleistungen betroffen sind, und Prostata- oder Kataraktoperationen bis in diesen Zeitbereich nicht erforderlich werden. Gehör-, Seh-, Verdauungssystem-, Herz/Kreislauf-, Leber- und Nierenleistung bleiben erhalten bei vergleichsweiser Unempfindlichkeit gegenüber Hautinfektionen sowie Influenza- und Coronagrippen, wenn diese bereits während der Inkubationszeit behandelt werden. Insgesamt fördert die Molekül orientierte Hausmedizin die Spannkraft und persönliche Lebenszufriedenheit. Bei Nutzung durch größere Personenkreise entstehen signifikante neue Möglichkeiten zur Kostensenkung im Gesundheitswesen (Angehörigenpflege, Alten-/Pflegeheime sowie Krankenhausaufenthalte).

Off-line Internet zur Zeitersparnis !
Nach Herunterladen der mohm1.zip Datei z.B. ins Verzeichnis d:\classimed\, werden alle MOHM Dateien nach Dekomprimierung (unzip) ins gleiche Verzeichnis mit nachfolgendem Aufruf im Brauseradressfenster: file:///d:/classimed/mohm1g.html auf dem eigenen Rechner angezeigt (weitere Informationen).


© 2024 G.Valet
Internet: https://www.classimed.de/mohm1g.html
gval19 last update: Mar 16,2024
first display: Jan 26,2024