Schwelphase bei geschlossener Primärluftklappe, KWB SHV30 Classicfire Scheitholzkessel

     < zurück
< Abb.1    > Abb.3
Schwelphasenwerte bei geschlossener Primärklappe
Abb.2 Schwelphase (76-94min) bei geschlossener Primärluftklappe, KWB SHV30 Classicfire
- gelb: maximale und minimale Temperaturen im Heizzyklus
- grün: O2 < 10,0%, CO < 1.000mg/m3, CO2 > 8,0%, Wirkungsgrad > 89,0%
- rotbraun: O2 > 12,0%, CO > 10.000mg/m3, CO2 < 6,0%, Wirkungsgrad < 85,0%

- Ergebnisse: - meist niedrige Wirkungsgrade ( < 85,0%) bei hohen CO Werten (> 10.000mg/m3) und wenig Holzgasbildung (O2 > 12,0%, CO2 < 6,0%)
Die Rauchgasmessungen mit einem Testo 320b (V1.07) Analysegerät ergeben Temperatur, O2 und CO Messwerte, aus denen CO2 und Wirkungsgrad errechnet werden. Mangels Einstellung für Holzgas wurde im "Heizölmodus" gemessen. Messwerte jenseits 60.000ug/m3 werden wegen Messbereichsüberschreitung nicht angezeigt. Das Gerät speichert maximal 20 oder 21 Messwerte.


© 2024 G.Valet
Internet: https://www.classimed.de/kwb3.html
gval19 last update: Jan 03,2022
first display: Jan 21,2019